Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Foto: Presse

Unsere Geschäfte haben verschiedene Öffnungszeiten, je nachdem in welcher Stadt sie sich befinden. Denke immer daran, bei der jeweiligen Stadt nachzuschauen, bevor der Einkaufsbummel beginnt.

Dänemark hat nun anstelle eines Ladenöffnungsgesetzes ein Feiertagsgesetz. Das gibt den Geschäften die Möglichkeit selbst zu bestimmen, wann sie öffnen möchten. Die einzige Begrenzung ist, dass die großen Geschäfte an den Feiertagen, am Grundlovsdag (5. Juni), Heiligabend und Silvester ab 15 Uhr geschlossen bleiben müssen. Alle kleineren Geschäft sind von dieser Regel ausgenommen.

Öffnungszeiten Urlaub

In den Urlaubsgebieten können die meisten Geschäfte ihre Öffnungszeiten selbst bestimmen und in den Orten Hvide Sande und Søndervig haben die Geschäfte lange geöffnet. In Søndervig sind die Geschäfte in den drei Wochen der Hochsaison bis 21.00 Uhr geöffnet. Es ist unterschiedlich, wann die Geschäfte am Morgen öffnen: die Bäcker öffnen sehr zeitig genau wie die Lebensmittelgeschäfte, während die anderen Geschäfte 9.30 Uhr oder später öffnen. Es ist Sache des Handelsvereins in den einzelnen Städten wann die Geschäfte schließen, so informiere dich bitte über die verschiedenen Öffnungszeiten auf der jeweiligen Homepage.

SØNDERVIG
SKJERN
TARM
VIDEBÆK
RINGKØBING